Gastszenario: Ebenholz

Heute habe ich mal wieder die besondere Freude, ein neues Szenario auf meinem Blog präsentieren zu dürfen. Und das Schönste: es handelt sich mal wieder um ein Gastszenario eines anderen Autoren, der sich an mich gewandt hat. Aber fast noch schöner: „Ebenholz“ hat eine lange Geschichte hinter sich. Aber der Reihe nach.

Erinnert sich noch jemand an „Block B“? Dieses beinharte Szenario für CTHULHU NOW veröffentlichte ich im Mai 2013 hier auf diesen Seiten. Tatsächlich genießt „Block B“ im cthuloiden Web einen guten Ruf und mittlerweile auch eine gewisse Bekanntschaft. Und so entschloss sich Autor Stefan Dieckhoff bereits vor einigen Jahren dazu, Arbeiten an einem zweiten und dritten Teil aufzunehmen. Bereits im Jahr 2017 erreichte mich dann auch Stefans erste Mail mit Texten von „Ebenholz“. Und noch im Sommer desselben Jahres stellte er das Szenario fertig. Daneben aktivierte er mit Moritz Wagner einen absoluten Layout-Profi, der toll aussehende Charakterbögen und Handouts schuf.

Tja, und dann kam ich. Ich äußerte die Idee, „Ebenholz“ nun eben noch nicht zu veröffentlichen, sondern erst auf den dritten Teil aus Stefans Feder zu warten. Dann würde ich eine Neuveröffentlichung gemeinsam mit „Block B“ anstreben. Stefan entschied sich, diese Idee weiterzuverfolgen. Mittlerweile hat sich aber herauskristallisiert, dass es den geplanten dritten Teil vorerst nicht geben wird. Nachdem diese Entscheidung gefällt war, haben Stefan und ich wieder Kontakt aufgenommen. Eine weitere Verzögerung der Veröffentlichung von „Ebenholz“, dem Prequel zu „Block B“, wäre auch eine Schande. Daher habe ich nun die letzten Schritte am Band gemacht und veröffentliche heute mit großer Freude „Ebenholz“.

Nach dieser langen Vorgeschichte – worum geht es überhaupt?

Scheinbar zufällig finden die Charaktere im Wald ein altes Artefakt, das sie vor ein unlösbares Rätsel stellt. Wie ist es möglich, dass sie das Artefakt nie gesehen haben, es aber dennoch Informationen genau für sie enthält? Uralte Flüche, gottlose Rituale und Dinge‚ die nur die Zeit besiegen kann‘, stehen im Fokus dieses Abenteuers. Ebenholz stellt das Prequel und den zweiten Teil zu dem Abenteuer Block B dar. Es befasst sich insbesondere mit dem Gebrauch von Metawissen (also dem Wissen, das der Spieler hat, aber nicht der Charakter) und erschafft somit ein ganz besonderes Horrorerlebnis. Des Weiteren ist Ebenholz als Multigruppenabenteuer für Conventions gedacht, kann aber auch mit nur einer Gruppe gespielt werden.

aus: Ebenholz

So, nun genug der Vorrede! Hier sind die Dateien und nun viel Spaß damit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.