RPG-Blog-O-Quest August 2016: SPEIS & TRANK

…da mir der immer gleiche Einleitungstext so gut gefällt, wiederhole ich ihn der Einfallslosigkeit halber hier ein weiteres Mal. Aber keine Sorge, Fragen und Antworten ändern sich von Monat zu Monat🙂.

rpg-blog-o-quest_logo3RPG-Blog-O-Quest? Nie gehört? Kurz die Spielregeln: An jedem Monatsersten stellt, in abwechselnder Reihenfolgen, Würfelheld oder Greifenklaue dem Rollenspielvolk fünf Fragen, welche auf Blogs, in Podcast, in Vlogs oder in Foren beantwortet werden wollen. Dann hat man den Monat über Zeit, um die Fragen zu beantworten. Näheres HIER.

Die Augustfragen hätten eigentlich in den Juli gehört, hätten sie doch hervorragend den gleichzeitig tobenden Liebes-Karneval in der RPG-Bloglandschaft flankiert. Denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen…

treue Begleiter mancher mit Rollenspiel verlebter Stunde

treue Begleiter mancher mit Rollenspiel verlebter Stunde

1. Welche Art von Speis & Trank gibt es bei Euch typischerweise beim Spiel?
Beim Spiel gibt es in erster Linie Knabbereien. Wir sind allerdings der jeweiligen Jahreszeit durchaus empfänglich. So kann sich in der Advents- oder Nachweihnachtszeit auch gerne ein großer Plätzchen-Teller unserer Aufmerksamkeit erfreuen, während im Sommer eher Erdnüsse und Salzstangen zu finden sind.

2. Wer kümmert sich um Knabbereien und Getränke?
Als wir früher noch wirklich regelmäßig spielten – und das auch noch meistens bei immer demselben Mitspieler dank zentralem Wohnort – haben wir selbstverständlich jeder etwas mitgebracht. Heute sehen wir uns eher selten zum Rollenspielen. Dann gibt der jeweilige Gastgeber gerne eine Runde. Getränke haben aber immer noch alle eine Anstandsflasche dabei🙂.

3. Während wir spielen ist Alkohol ___________ , weil __________ .
Während wir spielen ist Alkohol selten ein Thema, weil die meisten von uns nach dem Abend noch heimfahren müssen.

ein selten gesehener Gast

ein selten gesehener Gast

4. Obst und Gemüse am Spieltisch ____________ .
Obst und Gemüse ist in meiner Welt am Spieltisch ebenso wenig existent wie auf dem Grill. Nein, ganz ehrlich: ich würde das nie jemandem verbieten. Aber auf die Idee ist bislang auch einfach noch keiner von uns gekommen🙂.

wenn der Chefkoch persönlich zaubert

wenn der Chefkoch persönlich zaubert

5. Beim großen Abend (oder Mittags-) Hunger: Wird bestellt, vorher gekauft oder selbstgekocht?
Das haben wir alles schon durch. Bestellung, kochen, jeder bringt Brote mit… das funktioniert alles. Die letzten Spielabende waren bei mir und meine Frau besteht zumeist darauf, meinen Jungs auch was zu kochen. Gäste sind Gäste🙂. Und wenn meine Frau mal keine Zeit hat, zaubere ich meine berühmte Käseplatte.

6. Wenn gegessen wird: Pause oder weiterspielen?
Das machen wir tatsächlich von Setting und Abenteuer abhängig. Wenn ein Essen im Abenteuer vorkommt, versuche ich es einzubinden. Ansonsten machen wir einfach Pause. Beides funktioniert bei uns einwandfrei.

One thought on “RPG-Blog-O-Quest August 2016: SPEIS & TRANK

  1. Pingback: RPG-Blog-O-Quest September 2016: GELD – Seanchui goes Rlyeh

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s