Einsendeschluß für die Cthuloiden Klassiker

Hallo zusammen,

bereits am vergangenen Wochenende endete die Einsendefrist für meinen Wettbewerb über „Cthuloide Klassiker“. Das war überaus pünktlich, denn in diesen Tagen erscheint die neue Edition 7 des Rollenspiels CTHULHU. Wer in den nächsten Tagen zur SPIEL in Essen fährt hat dort natürlich direkt die Gelegenheit, sich mit allem Material einzudecken. Und wer sich nicht unbedingt durch einen über 40seitigen Forenthread wühlen will (und/oder den Pegasus-Shop als ähnlich unkomfortabel empfindet wie ich), der findet drüben bei jaegers.net eine schöne Zusammenfassung, welche Publikationen nun erhältlich sind.

Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen:

  • Insgesamt erreichten mich hervorragende fünf Einsendungen
  • Alle Themen der Blacklist wurden bedient, dass heißt es finden sich Abenteuer die sich Unfällen, Insekten von Shaggai, Fragmenten Azatoths oder getarnten Mythoswesen bedienen

Was mich ehrlich gesagt ein wenig überraschte, war das von fast allen Autoren gegebene Feedback, dass es sehr schwer war, innerhalb der 15.000er-Zeichenbegrenzung zu bleiben. Ich persönlich empfinde es als viel leichter, ein Abenteuer kurz und knapp zu verfassen, als mich auf die 50Tausender-Pegasus-Wettbewerbe einzulassen. Entsprechend hatte ich gedacht, die Hürde besonders niedrig anzusetzen – tatsächlich habe ich sie aber wohl in die Höhe geschraubt!

Die Abenteuer befinden sich nun in der wertenden Jury-Phase und ich hoffe, in den nächsten Tagen die Gewinner bekanntgeben zu können. Natürlich werde ich die Abenteuer auch später der Allgemeinheit zur Verfügung stellen – allerdings kann das ein wenig dauern, da ich sie gerne einheitlich layouten und als Sammel-PDF veröffentlichen möchte, ganz so, wie es damals mit den Kurzschockern geschehen ist. Das kann erfahrungsgemäß ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Ein Wort noch: Fünf Einsendungen bedeuten bei vier ausgelobten Preisen, dass es wohl einen unglückseligen letzten Platz ohne Preis geben wird. Da ich diese Konstellation als extrem unglücklich empfinde, gebe ich an dieser Stelle an den (noch unbekannten) Fünftplatzierten das Versprechen ab, dass ich mit Sicherheit noch ein kleines Dankeschön für die Teilnahme hier haben werde, damit auch niemand ganz ohne Preis aus der Sache geht!

Seanchui

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s