Terror in der Antarktis

Aus der Reihe „cthulhu.de-Bestseller“
Erstveröffentlichung: 06. März 2007
Autor: Daniel Neugebauer

cthulhu de stempel bestsellerWalfänger kollidiert mit Tierschützer-Schiff
Tierschützer sind mit einem japanischen Walfänger vor der Antarktis kollidiert. Das japanische Schiff ist manövrierunfähig und ein Brand hat die Maschinen soweit beschädigt, dass ein Starten nicht mehr möglich ist. Hilfsangebote der Tierschützer wurden von den Japanern abgelehnt. Inzwischen wird der Walfänger namens Nisshin Maru von Packeis bedroht.

Hintergrund
Einst lebten in der Arktis die Alten, doch ihre Zivilisation wurde von ihren revoltierenden Sklaven und dem Krieg gegen die anderen Rassen erschüttert und schließlich von der Eiszeit ausgelöscht. Doch tief unten auf dem Grund des Meeres, soll sich noch eine Kolonie befinden. Die japanischen Wissenschaftler die sich auf dem Walfänger befinden, tragen den Walfang nur vor, um ihre wahren Forschungsaktivitäten zu verheimlichen: Das Auskundschaften der verlorenen Kolonie der Alten. Das Forschungsunternehmen ist dabei eine direkte Tochtergesellschaft der NWI und man ist sehr daran interessiert alle Nachrichten auf den Walfang zu lenken, damit die Tauchgänge und Bohrungen nicht bekannt werden. Die Umweltschützer werden dabei zu einem erbärmlichen Spielball, denen man Brocken zum Aufregen hinwirft, die nur allzu bereitwillig aufgenommen werden. Blind für die eigentlichen Umtriebe, gerät die Sache dennoch außer Kontrolle, als ein vorwitziger Tierliebhaber das Schiff auf den japanischen Kreuzer zusteuert und eine Kollision provoziert. Gleichzeitig wird in der Tiefe eine entscheidende Entdeckung gemacht: Dort unten existiert tatsächlich noch eine Kolonie, doch nur ein gigantischer Schoggothe hat sich hier in den kalten Gewässern niedergelassen. Von der Unruhe erwacht, schwemmt er hinauf an die Oberfläche. An eine Flucht ist nicht zu denken, zu schwer sind die Maschinen des japanischen Kreuzers beschädigt und durch den Riss des Schiffes ist es leicht für die Kreatur an Bord zu kommen.

Arktis05

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s