Kurzschocker: Neith

Bevor ich zum eigentlichen Blogeintrag für heute komme: habt Ihr schon von meinem Cthulhu-NSC-Wettbewerb gelesen? Nicht? Hier findet Ihr alle wichtigen Infos. Haut in die Tasten, dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren gibt es auch coole Preise zu gewinnen!

Wenn man versucht, seine eigenen Ideen unter das spielende Volk zu bringen, dann ist es wohl ganz natürlich, dass eine oder andere Projekt auch wieder zu verwerfen. Mir zumindest geht es so, wenn ich zwischen Abenteuerwettbewerben, OPCs, Arbeiten für den Ringboten und für Cthulhus Ruf und nicht zuletzt der Arbeit an dem Blog hin und her wechsele. Dabei entstehen manchmal Plotideen oder Artikelideen, die ich grob zu Papier bringe und dann im Laufe des nächsten halben Jahres doch wieder verwerfe.

Heute möchte ich eines dieser begonnenen und dann doch wieder verworfenen Projekte auf diesem Blog zu einem versöhnlichen Ende bringen; denn immerhin ist ein Kurzschocker daraus entstanden, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Das folgende Abenteuer nimmt die historischen Expeditionen aus den Jahren 1895 – 1898 zur Erforschung des Roten Meeres zum Hintergrund. Natürlich werden aber die wissenschaftlich zwar hochinteressanten, doch cthuloid-schaurig eher unspektakulären Abläufe der Expedition von den fiktiven Machenschaften einer zweiten Fraktion geändert.

Ich hoffe, der eine oder andere kann damit etwas anfangen – oder vielleicht zeigt es auch dass man dankbar darüber sein darf, dass nicht jedes Projekt zu einem Ende kommt🙂.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s