Cthuloider NSC-Wettbewerb: Preisvorstellung II – Erdenstern

Gerade läuft ja auf diesen Seiten mein aktueller Wettbewerb zum Thema “Cthuloide Nichtspielercharaktere”. Noch nichts davon gehört? Hier findet Ihr alle wichtigen Infos. In den nächsten Wochen will ich Euch die Preise meiner generösen Sponsoren etwas näherbringen, damit Ihr auch wißt, worauf Ihr Euch nach Eurer Teilnahme freuen könnt :-).

Heute geht es weiter mit den Preisen von Erdenstern. Wer mit dem Begriff „Erdenstern“ grade nichts anfangen kann, dem sei herzlich ihre Homepage empfohlen, auf der sie sich selbst so vorstellen:

Es ist die Lust, fantastische Geschichten musikalisch zu untermalen und mitzugestalten, die sich durch die CDs der drei Hamburger Musiker Andreas Petersen, Eva-Maria Irek und Per Dittmann zieht. Musik mit dem Anspruch, Rollenspielabende atmosphärischer und einzigartiger gestalten zu helfen. Nicht zuletzt deswegen orientieren sich die speziell für diesen Anlass komponierten Konzeptalben auch an zeitgenössischen Filmsoundtracks – sowohl in Bezug auf den symphonischen Ansatz, als auch, was die vielschichtigen Arrangements angeht.
Doch die Musik geht über Filmmusik hinaus, die eine bereits erzählte Handlung vertont: Erdenstern begleiten eine noch unerzählte Geschichte, und schenken jedem Hörer seine eigenen Bilder – Musik für das Abenteuer im Kopf.

Auf ihrer Homepage www.erdenstern.de findet Ihr eine Vorstellung des umfangreichen CD-Portfolios und schöne Beispieltracks von ihren Alben. Folgende Alben hat die Truppe freundlicherweise als Preise zur Verfügung gestellt:

Into the Dark

Preis - Into the Dark

Ekel. Entsetzen. Etwas lauert in den Schatten.
Into The Dark begleitet Euch dunkle Abgründe hinab, zu übermächtigen Feinden und namenlosen Schrecken.
In einer düsteren Gegend vom Wege abgekommen, trefft Ihr unheimliche Wesen, kämpft gegen scheußliche Bestien und erlebt grausige Rituale.
Schart Eure Getreuen um Euch und zieht gegen die finsteren Horden.
Besiegt Euren Ekel, ringt mit Eurer Furcht und stellt Euch dem Unaussprechlichen.
Folgt uns Into The Dark!

Eine Rezension findet Ihr beispielsweise hier.

Berge des Wahnsinns – Der Soundtrack
Preis - bdw_cd_de

Dieser klassische Horrorroman H.P. Lovecrafts und das Kult-Pen&Paper-Rollenspiel Cthulhu dienen als Grundlage für das zehnte Konzeptalbum von Erdenstern. Zusammen mit dem Schriftsteller und Cthulhu-Chefredakteur Frank Heller und dem französischen Cthulhu-Verlag Sans DéTour entstand die wohl tiefgründigste musikalische Reise Erdensterns.
Der Soundtrack begleitet die Forscher der Starkweather-Moore-Expedition von New York bis in die Tiefen der Antarktis und führt die Abenteurer durch das Grauen, das in den kalten Bergen des ewigen Eises lauert. Mit der stilistischen Erzählkraft symphonischer Filmmusik umspielt die Komposition entscheidende Situationen des Abenteuers. So werden wichtige Charaktere und Ereignisse musikalisch untermalt, Landschaften beschrieben oder der gnadenlose Überlebenskampf mit der Natur – und mit Dingen und Wesen wider die Natur – akzentreich musikalisch in Szene gesetzt.

Eine Rezension findet Ihr beispielsweise hier.

Und nun: ran an die Tasten! 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Cthuloider NSC-Wettbewerb: Preisvorstellung II – Erdenstern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s