Ein paar News (XXIII)…

…rund um das Thema cthuloides Rollenspiel. Die letzte Newsmeldung auf diesen Seiten ist ja schon ein paar Tage her – mal gucken, was sich in der Zwischenzeit nicht alles spannendes ergeben hat.

Veröffentlichungsplan 2014

Zunächst einmal wäre da der Veröffentlichugnsplan für die ersten Monate des Jahres 2014, den Chefredakteur Heiko Gill im Cthulhu-Forum veröffentlichte:

Was erwartet uns grob überflogen im 1. Halbjahr 2014 (oder sagen wir, bis zum Cthulhu-Con)?

1) GEDRUCKT:
Die Bestie Band 2 – ist bereits fast fertig layoutet.
Die Bestie Band 3 – liegt fast komplett vor und sollte pünktlich erscheinen.
Gaslicht – alle Texte liegen inzwischen vor und auch hier sollte die verschobene Veröffentlichung nun klappen.

2) „Crowdfunding“
Die Vorbereitungen für das Crowdfunding-Projekt „Berge des Wahnsinns“ laufen auf Hochtouren.

3) Pdfs „Vergriffenes“
Es ist geplant, im 1. Halbjahr mindestens 6 und wohl maximal 10 vergriffene Bände wieder als Pdf verfügbar zu machen. Es gibt dafür eine Liste von 14 Bänden, aus denen noch ausgewählt wird. Die Meinungsäußerungen hier im Forum fließen dabei ein.

Details folgen immer, wenn was fertig ist.

4) Pdfs des „Cthuloide Welten Archiv“
Es sind pro Quartal zwei Veröffentlichungen vorgesehen (Abenteuersammlungen). Wiederum unter Berücksichtigung der Meinungsbildung hier im Forum.

Auch dazu Details immer, wenn es soweit ist.

Immer noch keine Neuigkeiten gibt es zum Thema „Print on Demand“. Das wundert mich ehrlich gesagt ein wenig – immerhin ist Pegasus jetzt nicht der erste Verlag, der sich Gedanken um dieses Thema macht…

Die ersten PDF-(Wieder)-Veröffentlichungen für dieses Jahr sind inzwischen auch bekannt:

in Kürze werden die nächsten drei Pdfs auf Drivethru veröffentlicht werden. Es handelt sich dabei um:

Geheimnisvolles Marokko
Kingsport
&
Unfassbare Mächte

sobald es weitere Infos dazu gibt, reiche ich sie nach.

Ja, Geheimnisvolles Marokko war wohl überfällig. Das ist eine schöne Nachricht. Auch Kingsport ist nett – so bleibt zumindest die Lovecraft-Country-Reihe erhältlich. Es sind ja sonst kaum noch Quellenbücher im Handel zu kriegen – dann immerhin als PDF… Seufz. Unfassbare Mächte wiederum verstehe ich nicht – sicher, der Band hat tolle Kritiken bekommen, lag aber wie Blei in den Regalen und wurde lange, lange, lange für 7,99 € UVP verramscht… ob sich da die Wiederveröffentlichung lohnt?

Neue Edition

Gut versteckt am Rande einer Pressemeldung hat Pegasus übrigens noch verkündet, Ende des Jahres die neue Regeledition zu veröffentlichen:

Eine weitere Ankündigung darf nicht fehlen: Wenn die Sterne richtig stehen, erscheinen die neuen Editionen des Spieler-Handbuchs und des Spielleiter-Handbuchs noch dieses Jahr auf Deutsch. Und um das diesjährige Jubiläum gebührend zu feiern, werden beide Bände vollfarbig gedruckt.

Ganz ehrlich? Ich glaube nicht, dass es in diesem Jahr klappen wird – immerhin erscheinen die Cthulhu-Bände im Moment wann sie wollen, nicht wann sie sollen. Und bei der aktuellen Preispolitik frage ich mich, was uns Spieler wohl die Vollfarb-Variante kosten wird. Man wird sehen, ob es sich bei Cthulhu lohnt, einen Preis-Coup wie bei Shadowrun zu wiederholen…

…und noch ein Reminder
Und nur als kleine Erinnerung: In einer Woche endet die Deadline für den großen “Untergrund”-Abenteuerwettbewerb von Cthulhus Ruf! Nicht vergessen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein paar News (XXIII)…

  1. Pingback: Ein paar News (XXIV)… |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s