Ein paar News (XXI)…

…rund um das Thema Cthulhu und cthuloides Rollenspiel.

Da ich den Titel „Ein paar News…“ schon mehrfach verwendete und ihn nach wie vor unglaublich passend finde (…), ich aber natürlich nicht möchte, dass Ihr versehentlich irgendwelche Ur-Alt-Newsmeldungen lesen müsst, nummeriere ich die Newsmeldungen jetzt einfach durch – beginnend mit der Nummero 21…

Neue PDF-Veröffentlichungen

Wie Heiko Gill im cthulhu-forum bekannt gab, ist in nahester Zukunft mit folgenden PDF-(Wieder)Veröffentlichungen zu rechnen:

Katzulhu
ca. 40 Seiten,
unreduzierter Preis = 3,95 € (derzeit ja mit Rabatt 20% günstiger)

Stirb aufrecht, Kulitst!
(„Cthulhu WildWest“)

ca. 80 Seiten
unreduzierter Preis = 7,95 €

Malleus Monstrorum 2. Ed.
unreduzierter Preis = 19,95 €

Insbesondere die Wiederveröffentlichung des Malleus Monstrorum freut mich ungemein, halte ich es doch für einen unmöglichen Zustand, Neueinsteigern ausgerechnet den Monsterkatalog vorzuenthalten. Auch, wenn der bei Cthulhu nicht die Rolle spielt, wie einem Fantasy-Setting – das Thema Monster zieht und fasziniert einfach…

Geplante Wiederveröffentlichungen

Auf der Con „Auf den Inseln“ und nachgelagert im cthulhu-forum gab es folgende Neuigkeiten zu bestaunen:

1. es wird ein Crowdfuning-Projekt geben, um damit die Berge des Wahnsinns wieder verfügbar zu machen.
Dabei ist das eigentliche Produkt die „BdW-Bibel“ (in Standardausführung oder Deluxe), als Zwischenschritt solle aber auch die Einzelnände gesondert wieder geben können.
Details dazu, wenn es abschließend konkretisiert ist (ich denke, auf der Messe SPIEL werde ich dazu was sagen können)

2. es wird – vermutlich noch 2013 oder um die Jahreswende herum – Die Traumlande als Pdf geben!!

Ich bin sehr gespannt auf die Art und Weise, wie das Crowdfunding-Projekt „BdW“ durchgeführt werden soll. Und ich frage mich, warum es nicht einfach ein paar Nachdrucke des Originals geben wird. Kleine Auflagen kosten wirklich nicht die Welt und sind mit Sicherheit an den Mann zu bringen… Cthulhu scheint wie Blei in den Regalen Pegasus‘ zu liegen, insbesondere wenn ich mir vergleichend vorstelle, welche Auflagenhöhe Shadowrun erreichen muß, damit man zu einem Preis von 19,95 € noch Geld verdient…

Ein wenig veräppelt dürften sich die Besitzer des Traumlandebandes im Übrigen schon fühlen. Ein limitierter Band ist auch ein Stück weit Geldanlage (auch, wenn man damit den vielen, vielen Spielern, die es scheinbar gar nicht gibt, ganz böse die wichtigsten Settings stiehlt…) – und diese Geldanlage wird nun schön abgewertet. Ich bin davon nicht betroffen, frage mich aber, ob die Downloadraten/Zusatzverdienste für Pegasus derart hoch ausfallen werden, dass es sich lohnt, die limitierten Bände entsprechend abzuwerten…

Herbstrabatt bei Cubicle7

Die Bloggerkollegen vom Innsmouth Tribune haben einige attraktive Bundle-Angebote bei Cubicle7 gefunden, einem Verleger cthuloiden Materials aus Great Britain. Wer die Sprachhürde nicht scheut, dem kann ich zumindest einen Blick auf die Bücher empfehlen – die Qualität ist m. E. nicht von schlechten Eltern:

Kickstartereien

Und zu guter Letzt bin ich in der Bloggosphäre auf einige nette, cthuloide Kickstarterkampagnen aufmerksam geworden:

4 thoughts on “Ein paar News (XXI)…

    • Im Sinne der Spielbarkeit und evtl. auch Spielerschafterweiterung sicherlich eine gute Entscheidung und es freut mich, dass es auch Besitzer gibt, die es genauso sehen.

      Aber: wenn ich mir für einen nicht gerade kleinen Betrag ein limitiertes Buch zulege und muß später feststellen, dass der Sekundärmarktpreis sinkt und sinkt, weil sich jeder das Dingen zu adäquaten Preisen selbst drucken kann, dann wäre ich nicht amüsiert. Wer sich das Buch aber ohnehin zum Spielen und Behalten gekauft hat, dem tut diese Entscheidung natürlich nichts.

  1. Sehr guter Artikel. .wie immer:-D. Wobei ich das mit den traumlanden anders sehe. Ich bin froh es mir jetzt leisten zu können ^^ und überhaupt endlich ne chance zu bekommen mal reinzuschauen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s