Ein paar News…

…rund zum Thema Cthulhu kurz zusammenfassen präsentiert.

Veröffentlichunsplan 2013
Chefredakteur Heiko Gill hat im Cthulhu-Forum den Veröffentlichungsplan für 2013 bekannt gegeben:

* zum Gratisrollenspieltag soll es eines Spezial-Ausgabe des „Cthulhu für Einsteiger“ geben!
* Auf dem Pdf-Sektor werden weitere vergriffene Bände wieder verfügbar gemacht werden (ich hoffe auf 3-6 Bände bis zur DCC 2013)
* Als Pdf-only wird es einiges ausgewähltes Material aus den Archiven der CW geben, wobei die Auswahl noch läuft, ich aebr schon sagen kann, dass dabei die hier im Forum formulierten Wünsche Beachtung und Wohnwollen gefunden haben. Ich sage mal: Regionalia-Artikel und einzelne Abenteuer wie „Der Sänger von Dhol“ … !
* Auch als Pdf-only wird es weiteres Material geben, wie zum Beispiel eine Sammlung mit 3 Ägypten-Abenteuern (aus dem Wettbewerb von 2012).
* Etwa zur DCC kann REISEN – Passagen in den Tod“ erwartet werden. Ein Quellen- und Abenteuerband zum Thema Reisen / Transport in den 1920ern. Die Zeiten der „aus-der-hohlen-Hand-Improvisation“ sollte damit ein erfreuliches Ende finden
* Zu Gaslight läuft die Übersetzung des amerikanischen Originals und die Auswahl weiterer Texte aus eigener Hand, bzw. die Überarbeitung der Vorlage. Erscheinung gewünscht 2013, aber ich sage vorsichtshalber jetzt schon: Es soll VIEL besser als die Vorlage werden, da würde ich auch eine Zeitverzögerung in vertretbarem Maße in Kauf nehmen.
* Zur Kampagne Die Bestie laufen sämtliche Arbeiten auf Hochtouren. Band 1 wird zur Messe Spiel 2013erwartet, die Folgebände sollen dann ca. alle 4 Monate folgen, damit man gemütlich drauflos spielen kann.

Persönlich freue ich mich insbesondere auf REISEN und natürlich Gaslicht.

Janus-Gesellschaft
Seit gut einer Woche ist der Quellen- und Abenteuerband „Die Janusgesellschaft“ beim Drucker. Es dürfte sich also um einen sehr überschaubaren Zeitraum handeln, den der Band noch bis in Euer Hände braucht.

Archiv-Materialien
Wer seit dem Re-Design der Pegasus-Webseite die verschiedenen cthuloiden Downloads vermisst hat, der kann nun beruhigt sein: sie sind wieder da. Unter Pegasus.de/cthulhu/ sind nun Leseproben, Zusatztexte, Handouts im Klartext und und und wiederzufinden.

Seiten-Updates
Wer das erste Mal seit meinem letzten Eintrag hier vorbeischaut, dem mögen die Änderungen jetzt erst auffallen; alle Übrigen haben sie wahrscheinlich schon gesehen. Ich habe ein paar kleine Updates an meinem Blog vorgenommen. Die augenscheinlichste davon ist natürlich das Blogbanner (ich erhoffe mir durch die Photographie etwas mehr Klarheit zu erzeugen, worum es hier eigentlich geht :-)), doch es gibt auch kleine Details: die RSS-Feed-Sammlung rechts am Rand ist erneuert worden („tote“ Links wurden entfernt, neue aufgenommen) und der „ToDo“-Bereich ist nicht mehr verfügbar. Nach über zwei Jahren Blogpräsenz war dieses ToDo einfach unnötig geworden.

Ich bin aber nicht der Einzige, der etwas an seiner Seite getan hat. Cthulhus Ruf, die Zeitung von Fans für Fans, hat eine schicke neue Webseite im Zeitungslayout spendiert bekommen – inklusive funktionierender Bestellfunktion. Schaut einfach mal hier vorbei. Wer mag, kann auch gleich bei der ersten Ausgabe der „Galerie des Grauens“ mitmachen!

7. Edition
Wer noch ein paar Infos zum aktuellen Stand der 7. Edition such, der kann mal bei Obskures.de vorbeisurfen und sich schlau machen. Ich persönlich werde die Entwicklung so lange wie möglich einfach ignorieren und mich gegebenenfalls überraschen lassen, wenn das System tatsächlich a) fertig und b) bis nach Deutschland kommt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein paar News…

  1. Pingback: Potentielle Rollenspiel Neuheiten zur RPC2013 | Neue Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s