Ein paar News…

…und offizielle Meldungen aus dem Cthulhu-Newsletter.

Fangen wir gleich mit dem Wichtigsten an:

—–ANKÜNDIGUNG: NEUER CHEFREDAKTEUR AB DEZEMBER 2011
Ich, Frank Heller, hatte dem Verlag Pegasus Spiele bereits im Dezember 2010 angekündigt, das Amt des Chefredakteurs noch ein weiteres Jahr lang auszuüben – um genug Zeit und Ruhe zu haben, um einen Nachfolger zu finden, und um genügend Zeit zu haben, diesen für einen reibungslosen Übergang einzuarbeiten. Bis zum 30.11.2011 bin ich also weiterhin als Chefredakteur tätig und übergebe den Stab dann an Heiko Gill, der mein Nachfolger wird. Heiko Gill ist bereits seit vielen Jahren Cthulhu-Redakteur und hat Werke betreut wie den Hexer von Salem, Niemandsland, Dementophobia und Mittelalter. Mit ihm übernimmt also im Dezember ein langgedienter Routinier das Ruder.
Bereits vor einigen Monaten ist Julia Erdmann aus der Redaktion ausgeschieden; ihr „ziviles Leben“ frisst zuviel Zeit, so dass sie sich nicht mehr genug um Cthulhu kümmern konnte. Von ihr stammten beispielsweise Werke wie Festival Obscure und Terra Cthulhiana. Sie bleibt aber weiterhin Mitarbeiterin, z.B. im Bereich Bildrecherche. Verabschiedet wird auch der Redakteur Christopher Lang, dessen letzte betreute Publikation der in Kürze erscheinende Kingsport-Band ist und der in der Vergangenheit z.B. Arkham und Innsmouth betreut hatte. Auch bei ihm frisst das „wahre Leben“ neben Cthulhu zu viel Zeit. Die Redaktion besteht ab 2012 aus Heiko Gill, Jan Christoph Steines und Sebastian Weitkamp, die die drei geplanten Bücher pro Jahr problemlos betreuen können.
Das Magazin Cthuloide Welten erscheint im Oktober 2011 dann mit Ausgabe 21 zum letzten Mal. Siehe dazu auch die gesonderte Nachricht.
Die Gründe für Frank Hellers Abschied aus dem Amt des Chefredakteurs liegen ebenfalls in der Arbeitsbelastung. Wie alle Cthulhu-Mitarbeiter hat er im wahren Leben einen ganz anderen Job, so dass er die Aufgaben des Chefredakteurs immer in seiner Freizeit wahrnahm – und das seit mittlerweile über 10 Jahren. Man kann es ihm sicher nicht verdenken, dass irgendwann der Punkt kommt, an dem er seine Freizeit auch für andere Dinge nutzen möchte. Er wird sich aber zu gegebener Zeit – es sind ja noch viereinhalb Monate Zeit bis zur Amtsübergabe – selbst verabschieden. Frank Heller bleibt – genau wie Julia Erdmann und Christopher Lang – auch nach seinem Abschied aus der Redaktion weiterhin im Cthulhu-Mitarbeiterteam, tritt also nur zurück ins Glied und scheidet nicht vollkommen aus.

Weiter geht es mit dem baldigen Ende der Cthuloiden Welten:

—–ANKÜNDIGUNG: CTHULOIDE WELTEN FINALE AUSGABE IM OKTOBER
Mit dem Abschied von Frank Heller zum 30. November 2011 vom Amt des Chefredakteurs wurde von Pegasus Spiele und der Redaktion beschlossen, das Magazin Cthuloide Welten mit der im Oktober 2011 erscheinenden Ausgabe 21 einzustellen, genau 10 Jahre nach Erscheinen der ersten Nummer. Die Ausgabe 21 wird etwas dicker sein als üblich, da sie mit wenigen Ausnahmen alles Material enthalten wird, das noch in der Pipeline war. Die Leser dürfen sich also auf zahlreiche Abenteuer und Artikel freuen.
Schon seit einigen Monaten konnte man die CW nicht mehr abonnieren, und Abonnements, die eigentlich über die Ausgabe 21 hinaus laufen würden, werden natürlich rückabgewickelt werden. Jeder Abonnent wird also den für das Abo zuviel gezahlten Betrag – in der Höhe abhängig von der Anzahl der noch „offenen“ Ausgaben – zurückerhalten. Es wird gebeten, im Moment noch von Anfragen zu diesem Thema abzusehen; die Rückabwicklung ist bei Pegasus bereits fest eingeplant und die Betroffenen werden deswegen rechtzeitig, also spätestens nach Erscheinen von Ausgabe 21, benachrichtigt werden.
Von dem noch verfügbaren Ausgaben der CW sind nur noch wenige Exemplare vorhanden, so dass Interessenten nicht zu lange warten sollten, hier noch zuzugreifen.

Und die weiteren Neuigkeiten für das Jahr 2012:

—–ANKÜNDIGUNG: NEUHEITEN 2012
2012 erscheinen drei Neuheiten für Cthulhu:
1. Dunwich. Der Dunwich-Band schließt die Reihe „Lovecraft Country“ ab. Das Buch wird nicht nur eine Übersetzung des Werkes von Chaosium sein, sondern vollkommen neu strukturiert werden. Es wird außerdem zahlreiche Abenteuer enthalten.
2. Ägypten. Bei diesem Quellen- und Abenteuerband handelt es sich um eine deutsche Eigenentwicklung, die nichts oder fast nichts mit der uralten Ägypten-Box von Laurin zu tun haben wird. Das Thema Ägypten hatten die Leser des Cthulhu-Forums in einer Abstimmung als Favoriten gewählt, und die Cthulhu-Redaktion setzt diesen Wunsch nun um.
3. Die Janusgesellschaft. Schon seit Jahren ist immer wieder der „Geheimgesellschaft-Band“ angekündigt worden, und 2012 soll er nun endlich erscheinen. Das Buch – ebenfalls eine deutsche Eigenentwicklung – bietet einen Spielhintergrund für alle Cthulhu-Runden, indem die Charaktere alle Mitglieder dieser weltumspannenden Geheimgesellschaft sind. Es handelt sich nicht um eine Mythosjägergesellschaft, sondern eine „normale“ okkulte Gruppierung. Auf diese Weise ist sofort plausibel, warum ein Bibliothekar, ein Großwildjäger und eine Krankenschwester zusammen auf Abenteuer ziehen sollten – nämlich weil sie alle sich für das Okkulte interessieren und Mitglieder der Gesellschaft sind. Auch die Motivation für viele Abenteuer wird einfacher: Die Charaktere interessieren sich eben für rätselhafte, unheimliche, okkulte Dinge. Zudem entsteht so eine konsistente Spielwelt in und auch zwischen den Abenteuern, weil immer wieder dieselben NSCs auftauchen. Beispielsweise der Experte für ägyptische Hieroglyphen, der Mitglied der Geheimgesellschaft ist und den man immer um Rat fragen kann, egal, in welchem Abenteuer man gerade steckt. Das Buch stellt nicht nur die Geheimgesellschaft vor, sondern auch Ränge, die man in ihr erklimmen kann, Fertigkeiten okkulter Natur, die man erwerben kann, und enthält auch Abenteuer, welche die Gesellschaft in die Welt Cthulhus einführen.

—–ANKÜNDIGUNG: PDFs BEI PEGASUS
Demnächst wird Pegasus auch PDF-Dateien aktueller und teilweise auch vergriffener Cthulhu-Bücher vertreiben. Durch PDF-Publikationen, die nur elektronisch und nicht in Printform erscheinen, besteht außerdem die Möglichkeit, die Fans mit Spielmaterial zu versorgen, das früher in der Cthuloide Welten erschienen ist. Näheres wird zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben.

Weitere News zum Rollenspiel…

—–NEU: PDF-ABENTEUER THE LONG REACH OF EVIL
It is the Age of Cthulhu, and the cold tentacles of primeval madness reach across the globe. In this compilation of three adventure modules, the investigators journey to Peru, Sumatra, and Tibet in a desperate quest to uncover mysteries that imperil the world. Incan ruins, erupting volcanoes, and madness at the top of the world await those brave enough to unravel the long reach of evil. This all-new adventure module uses the Chaosium BRP system and is officially licensed for use with Call of Cthulhu.
Set throughout the globe and torn from the pages of the hidden history of the world, Age of Cthulhu adventures bring new secrets and mind-bending horrors to your 1920s Call of Cthulhu game. Each adventure comes with copious player handouts, detailed maps, and pre-generated investigators ready to risk their lives and their sanity to confront the horrors of an uncaring universe.
Age of Cthulhu adventures include many of the classic elements of Call of Cthulhu: action, investigation, and a forbidding sense of horror. Though the adventures utilise real locations and historical events, Age of Cthulhu is first and foremost dedicated to exploring the horrors of the Cthulhu Mythos, and to bringing the excitement of heroic pulp-themed adventure to your gaming table. So dim the lights, load your trusty sidearm, and prepare to venture into the unknown…
Writers: Mike Ferguson, Rick Maffei, Richard Pett
Cover Art: Eddie Sharam
Interior Art: Brad McDevitt
Graphic Design: Brad and Jess McDevitt
GMG7005, 72 pages
Price: $9.99 (US) PDF
Quelle: http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=92364

—–ERSCHIENEN: THE BIG SMOKE (für Trail of Cthulhu)
The Big Smoke: The Investigator’s Guide to Occult London
This work is a primer for players of Lovecraftian roleplaying games set in the dismal streets of 1930s London. It is replete with contacts, rumours and clues which will guide you on your quest for forbidden knowledge. Written as the companion volume to Bookhounds of London for Trail of Cthulhu, it can be used as a Keeper’s resource as well as an in-game artefact for players in any Mythos game.
In 1933 a mysterious secret society commissioned Augustus Darcy to compile a guide to occult London. By the end of that year, Darcy was dead. Within these tales of The Smoke’s legendary past are scattered clues to its future. Was a magical war brewing? Were forces from other dimensions breaking through into our own? Who were the mysterious Brotherhood? Who killed Augustus Darcy and why? After eighty years Darcy’s book is here for you to make up your own mind. Use it as a guide as you venture into Darcy’s world and may your gods be with you in the days ahead.
It is a work of fiction, an autobiography, an occult miscellany and a murder mystery, a book which should not be read, and yet cannot be cast aside. It is all these things and more, but most of all it is a guide for your own journey through the streets of the Big Smoke.
Quelle: http://www.pelgranepress.com/?p=4178

—–NEU: PDF-ABENTEUER UNSTILL WATERS
Unstill Waters is a modern scenario for Realms of Cthulhu by industry veteran John Goff with a heavy emphasis on investigation and atmosphere. Drawn into a missing person’s case, the characters soon learn there is something dangerous lurking just beneath the surface. Will the investigators be able to unravel the mystery before the world drowns in its own ignorance?
John brings something special to this adventure, through its structure, style, and depth. The adventure is very much non-linear, enabling the characters to follow the clues as they will and John’s real world familiarity with investigation is showcased by his meticulous attention to detail throughout.
This adventure truly showcases the grim, dirt-under-your-nails reality where dark, Lovecraftian horrors could devour you on a remote, dirt back road, and no one would ever know the difference.
This is the second official Realms of Cthulhu adventure and requires Realms of Cthulhu and Savage Worlds for play.
Realms of Cthulhu is a core campaign setting produced under license with Chaosium and Pinnacle Entertainment Group.
Author: John Goff
Artist: Chris Malidore
Pages: 82 page PDF
Price: $12 (US)
Quelle: http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=92953

—–NEU: PDF-AUSGABE UNSPEAKABLE OATH #20
The Unspeakable Oath is an award-nominated quarterly magazine dedicated to tabletop roleplaying games that are based on the Cthulhu Mythos — the creations of horror author H.P. Lovecraft, the writers who inspired him, and the writers who followed him.
Created and published by game designers, writers and artists who love Cthulhu Mythos gaming, every issue provides ideas, inspiration, tools and techniques to make your games more horrific than ever.
The Unspeakable Oath 20 includes:
•The Dread Page of Azathoth
•This issue’s foreword by editor-in-chief Shane Ivey.
•The Eye of Light and Darkness
•Reviews of games, books and movies that are of special interest to Cthulhu Mythos gamers. Reviewed in this issue: Musica Cthulhiana, Cthulhu’s Dark Cults, Curse of the Yellow Sign Act 1, Machine Tractor Station Kharkov-37, Marble Hornets: The Complete First Season, The Watchers in the Sky, Cthulhu Invictus, Halloween Horror and Murder of Crows.
•The Plot Thickens
•A Tale of Terror by Adam Gauntlett.
•She Just Couldn’t Stay Away
•A Call of Cthulhu scenario by Jeffrey Moeller.
•The Arm in the Green Box
•An Arcane Artefact for Delta Green by Bret Kramer.
•The Monongahela Carver Cipher
•A Mysterious Manuscript by Dan Harms.
•The Eye of Daoloth
•An Arcane Artefact by Dion Clark.
•The Assassins
•A fascinating historical feature by Dave Hardy with Adam Scott Glancy.
•Directive from A-Cell
•A Delta Green feature by Adam Scott Glancy.
•Let’s Learn Aklo!
•A Call of Cthulhu scenario for Delta Green by James Haughton. (Winner of the annual Delta Green Mailing List Shotgun Scenario Competition.)
•Signs
•Short fiction by Greg Stolze.
The Unspeakable Oath 20 features cover art by Todd Shearer, interior art by Toren Atkinson, Rob Mansperger Jr., and Bradley McDevitt, and page design by Jessica Hopkins. It’s edited by Shane Ivey with Adam Crossingham, Dan Harms, Greg Stolze and John Scott Tynes.
Price: $6.99 (PDF, 64 pages)
Quelle: http://www.rpgnow.com/product_info.php?cPath=&products_id=93108

Und noch ein bißchen was zu Cthuloider Literatur:

—–ERSCHIENEN: DEAD BUT DREAMING 2
Nowhere to Hide…
No one is safe. You aren’t safe. Ancient and inimical, the alien influences of the Cthulhu Mythos are all around us. In our cities, our nightclubs, our backyards, and heading for our front porches right now. From the dreaming city of Kingsport, Massachusetts, to the lonely northern woods and the barren western deserts. The urban sprawl and the distant lake. The depths of the Pacific and the freezing ruin of a starless Earth. They are here, destroying us, devouring us, shattering our minds with the one truth we cannot bear to admit: that no matter what we do we cannot escape the fact that, deep down, we are very much like them.
Dead But Dreaming 2 is the second volume of the critically-acclaimed anthology series from Miskatonic River Press. Herein are 22 tales of Lovecraftian horror from the modern masters of Cthulhu Mythos fiction: Scott David Aniolowski, David Annandale, Donald R. Burleson, Cody Goodfellow, John Goodrich, T.E. Grau, Rick Hautala, Walt Jarvis, Erik T. Johnson, William Meikle, Will Murray, Daniel W. Powell, Wilum Pugmire, Joseph S. Pulver Sr, Pete Rawlik, Kevin Ross, Brian Sammons, Darrell Schweitzer, Adrian Tchaikovsky, Michael Tice, and Don Webb.
Price: $19.99 (US)
The volume is available to purchase directly from the Miskatonic River Press web site.
http://miskatonicriverpress.com/products/dbd2.shtml

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s